FoodQS erweitert Analysenspektrum!

Feb 1, 2024 | Aktuelles aus dem Labor

Hanfprodukte

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab heute eine umfassende Analytik von Hanfprodukten (nicht medizinisch) anbieten.

Egal, ob Sie ein großes Cannabinoid-Profil oder nur den CBD- und THC-Gehalt Ihrer Produkte benötigen, wir können Ihnen helfen!

Ein Beispiel: Im Zuge der Gewinnung und Verarbeitung von Hanfsamen, können diese mit Cannabinoiden (z.B. THC) kontaminiert werden, weshalb in der Verordnung (EU) 2023/915 THC-Höchstmengen definiert sind. So gilt ein THC-Höchstwert für Hanfsamen (3 mg/kg), gemahlene und oder (teilweise) entfettete Hanfsamen und ausschließlich aus Hanfsamen gewonnene Erzeugnisse (3 mg/kg) sowie für Hanfsamenöl (7,5 mg/kg). Um sicherzustellen, dass Ihre Rohstoffe für die Produktion eines verkehrsfähigen Lebensmittels (z.B. Hanföl) geeignet sind, ist eine regelmäßige analytische Kontrolle daher äußerst wichtig.

Zur Ergänzung der Qualitätsprüfung bietet die FoodQS GmbH wichtige Parameter wie Mykotoxine, Pestizide, Mikrobiologie und Schwermetalle an.

Sie haben noch Fragen? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere News:

NMR Juice-Profiling V4.0 wurde veröffentlicht!

NMR Juice-Profiling V4.0 wurde veröffentlicht!

Mehr als 49.000 Referenzsaftproben! Heute möchten wir Sie darüber informieren, dass das NMR Juice-Profiling ein großes Update auf Version 4.0 erhalten hat. Als langjähriger Anbieter der Vorgängerversionen freuen wir uns, Ihnen nun eine noch...

mehr lesen

Interessieren Sie sich für unsere Analysen?